Über uns

Erich Frech gründete 1986 seine Schreinerei mit drei Mitarbeitern in
Rheinfelden-Beuggen. Bereits nach drei Jahren zog die Firma 1989 in den
Neubau am heutigen Standort im Industriegebiet Rheinfelden um. Weitere drei
Jahre später wurde das erste CNC-Bearbeitungszentrum in Betrieb genommen.
Das Geschäft entwickelte sich weiterhin sehr positiv, sodass sich die
Betriebsstätte mit drei Erweiterungsbauten in den Jahren 1994, 1998 und
zuletzt 2005 auf eine aktuelle Gesamtfläche von 4300 m² vergrößerte.

Nachdem zu Beginn individuelle Schreinerarbeiten verrichtet wurden, hat sich
das Team mit rund 30 Mitarbeitern schon seit einigen Jahren auf die Fertigung
von hochwertigen Ladenbauelementen im Zulieferbereich spezialisiert.
Aus einer kleinen Schreinerei hat sich in nun bald 30 Jahren ein Unternehmen
entwickelt, dass in seiner hochmodernen Betriebsstätte Einrichtungskonzepte
verwirklicht, die für hohe Qualität stehen.

Auch heute optimieren wir unsere Arbeitsweise durch moderne Technik und
die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Es ist unser größtes Anliegen, dass wir Ihre Wünsche und Vorstellungen termingetreu und mit handwerklicher Perfektion realisieren.

Firmenportrait
Firmenportrait
Firmenportrait
Firmenportrait
Firmenportrait
Firmenportrait